Meine Visionen

IMG 1155 smallIMG 1154 smallIch wünsche mir, dass die Homöopathie immer weiter in die derzeitige schulmedizinische Lehrmeinung integriert wird und sich weiter verbreiten kann, ist sie doch die menschlichste und individuellste aller Therapien und kann gar kleine und große Wunder vollbringen. Ich bin glücklich darüber, dass auch immer mehr klinische Studien stattfinden und den tatsächlichen Erfolg damit nachweisen, unabhängig vom Placeboeffekt und immer noch fehlenden wissenschafltichen Erklärungsversuchen. Wer heilt, hat recht. Ich selbst habe das Glück in Meißen, der Geburtsstadt des Begründers der Homöopathie, Friedrich Samuel Hahnemann zu leben. Mein Bestreben der Zukunft wird sein, in dieser Stadt der Homöopathie zu noch mehr Bekanntheit und Glanz zurück zu verhelfen. Die Wege dahin existieren schon in meinem Kopf und warten darauf beschritten zu werden, in der Hoffnung  das viele Menschen mit mir diese Wege gehen...